NEU eingetroffen: Tubalophon, Metallophone & Tubulons

Die acht Aluminiumröhren der Tubalophon erzeugen starke und wohltuende Resonanzen.

Diese vielseitige Klangquellen können gleichzeitig gespielt, geschwungen und gedreht werden, um einen faszinierenden atmosphärischen Klang zu erzeugen. Neben dem Tubalophe mit – pentatonisch C 432 HZ – gibt es die Tubulons entweder auf C 440 Hz oder 256 Hz gestimmt.

Es gibt verschiedene melodische Grundstrukturen, basierend auf der klassischen indischen Musik, genannt Raga. Als „Klangpersönlichkeiten“ sind z.B. Megh (Regen – Raga, schafft eine tiefe Atmosphäre),  Durga (Reinheit, wird gerne in der Nacht gespielt und wirkt beruhigend), Bhoopali (in der südindischen Musik als Mohanam bezeichnet, für die frühen Abendstunden geeignet) und Dhani (fröhlicher Raga, steht für emotionale Stärke) bei mir erhältlich.

Mehr dazu bei Gongs & Glockenspiele


Mehr zum Tubalophon

Kommentar verfassen